Curriculum - Hypnose Ausbildung

in Medizinischer Hypnose und vertiefter Kommunikation der ÖGMH 2019

Medizinische Hypnose: Die Teilnehmer/Innen sollen die Vielschichtigkeit der Kommunikation mit Patienten verstehen lernen und danach hypnotische Kommunikation im täglichen Umgang mit Patienten durchführen können. Das Wesen des eigenen Unbewussten sowie des Patientenunbewussten kennen gelernt und diese Kenntnis praktisch umgesetzt werden. Überdies sollen die verschiedenen Formen der medizinischen Hypnose, Tranceinduktionstechniken und deren Anwendungsmöglichkeiten in dieser umfassenden Hypnose Ausbildung erlernt werden.

Lernziel: Beherrschung der verschiedenen Ebenen von Kommunikation mit Bewusstem und Unbewusstem am Krankenbett und in der Praxis.

Hypnosetechniken: sollen nicht nur erlernt, sondern auch selbst erfahren werden und in Form praktischer Anwendung durchgeführt werden. Indikationen, Kontraindikationen werden anhand von Fallbeispielen und praxisbezogenen Übungen charakterisiert.

Zielgruppen: : Ärzte mit abgeschlossener Ausbildung, Ärzte in Ausbildung: Studenten im 3. Studienabschnitt, medizinische Pflegeberufe (DGKS/DGKP, Hebammen, Physiotherapeut/Innen).

Achtung: die Hypnose Ausbildung ist intensiv und erfordert Aufmerksamkeit und Offenheit aller Teilnehmer sowie die Bereitschaft sich tief in die Materie einzulassen, um in den beiden Semestern ein maximales Ergebnis zu erzielen.

Aufbau, Kosten: Der Ablauf der Hypnose Ausbildung wird laufend den Bedürfnissen der Gruppe und dem Fortschritt der einzelnen Teilnehmer angepasst und dauert insgesamt 4 Wochenenden. Der Kurs kommt nur zustande, wenn mindestens 15 Teilnehmer angemeldet sind und findet 2019 in Graz statt. Die Anmeldung erfolgt durch Einzahlung des Kursbeitrages. Dieser kann in zwei Stufen zu jeweils 960.- oder durch Einbezahlen des Gesamtbetrages von 1.920.- erfolgen.

Kursort: Steiermarkhof, Ekkehard-Hauer-Straße 33, 8052 Graz

Termine: jeweils Beginn Freitag 15 Uhr und Ende Sonntag 13 Uhr

  1. Kurswochenende: 26.04.2019 – 28.04.2019
  2. Kurswochenende: 24.05.2019 – 26.05.2019
  3. Kurswochenende: 20.09.2019 – 22.09.2019
  4. Kurswochenende: 22.11.2019 – 24.11.2019

Kursleitung: Univ.-Prof. Dr. med. Robert Gasser PhD, ÖGMH, Medizinische Universität Graz

Anmeldung: robert.gasser@medunigraz.at

In der folgenden Kursausschreibung finden Sie alle weiterführenden Informationen: