By

Clemens
Ziel Es werden einige der Grundtechniken des NLP vorgestellt. Beginnend mit der Entstehungsgeschichte werden wichtige Meilensteine besprochen, bis zu den aktuellen Entwicklungen. Ein wenig werden auch die Institutionen des NLP im deutschsprachigen Raum vorgestellt. Der Schwerpunkt sind Praxisbeispiele mit Anwendungsmöglichkeiten.
Lesen Sie mehr
Hier finden Sie jede Menge weitere spannende Blogbeiträge zum Thema Hypnose:
Lesen Sie mehr
Die soziale Wahrnehmung beginnt mit dem Urteilsvermögen, welches sich auf verbale aber auch non-verbale Kommunikation aufbaut. Hier unterscheidet man als ersten Punkt die Attribution. Dies ist die Zuschreibung von Ereignissen. Es gibt eine internale und eine extranale Attribution. Der fundamentale Attributionsfehler besteht darin, dass nur eine der beiden Seiten betrachtet wird.
Lesen Sie mehr
Tabakrauchen ist ein weltweit verbreitetes Suchtproblem mit gravierenden gesundheitlichen Folgen. In Österreich liegt der Raucheranteil laut der letzten Gesundheitsumfrage der Statistik Austria aus dem Jahr 2014 bei 24,3%. Die Entstehung der Nikotinsucht wird von verschiedenen Faktoren beeinflusst, unter Anderem werden das soziale Umfeld, neurobiologische Vorgänge und Abhängigkeit durch wiederholtes Einnehmen genannt.
Lesen Sie mehr
Was wissen wir heute über Friedrich Anton Mesmer? Er lebte von 1734 – 1815, wuchs in Constanz am Bodensee auf, studierte in Wien Medizin und dissertierte unter Gerhard van Swieten im Alter von 32 Jahren mit dem für heutige Verhältnisse merkwürdigen Thema „Der Einfluss der Gestirne auf den Körper des Menschen“, heiratete eine 10 Jahre...
Lesen Sie mehr
Der Begriff Laienhypnose ist über 100 Jahre alt und im Jahr 1889 erreichte die Schaustellung von Hypnose durch Bühnen-Magnetiseuren, Somnabulen- Kabinetten und Spiritisten einen Höhepunkt. In Paris fühlten sich die Ärzte dadurch ausgesprochen irritiert, sprachen von Massenhysterie und die Schule um Salpetriere sah darin eine Form von Geisteskrankheit bzw. einen künstlich produzierten Krankheitszustand.
Lesen Sie mehr
Einleitung Einfachste Formen von fehlgeleiteter hypnotischer Kommunikation sind Schleichwerbung oder das sogenannte Framing, das in bestimmter Weise Hervorheben von Inhalten, die im Rahmen eines Zeitungsartikels oder eines Films transportiert werden so, dass die ursprüngliche Geschichte eine bestimmte Färbung erhält. Dadurch entsteht ein manipulativer Charakter im Rahmen vermittelter Information. Zweckgerichtetes Framing von Information ist eigentlich verwerflicher...
Lesen Sie mehr
STILLE BOTSCHAFTEN ANS UNTERBEWUSSTSEIN Sind sogenannte unterschwellige Botschaften in der Lage, Menschen in ihren Entscheidungen und ihrem Verhalten zu beeinflussen? Diese Frage beschäftigt die wissenschaftliche Forschung schon seit geraumer Zeit. Zahlreiche Experimente und Studien wurden dazu durchgeführt und brachten erstaunliche Ergebnisse.
Lesen Sie mehr
Seelische Traumen können als tiefe energetische Störungen Krankheiten bei einer Selbstorganisation negativ beeinflussen, da sie Dysbalancen auslösen.
Lesen Sie mehr
1 2 3 6