„Merlin Meets Erickson“ – Zauberhafte, Hypnosystemische (Los-) Lösungen von der Angst

Neurowissenschaftler erforschen zunehmend die
wahrnehmungspsychologischen Hintergründe der Zauberkunst und nutzen
deren Erfahrungsschatz für eigene Experimente.

So verstehen wir zunehmend die positive Wirkung dieser „unmöglichen“ Überraschungsmomente um sie,
verbunden mit dem „Storytelling“, zur Bahnung von „Aha“- Prozessen zu
nutzen, und/oder kreative Strategien zur Angstbewältigung zu entwickeln. An
Fallbeispielen werden Hypnosystemische Strategien zur Angstbewältigung
demonstriert.

Vortragender Vorname: Michael Nachname: Nigitz-Arch
E-Mail: michael@nigitz-arch.at

Alle Beiträge im Überblick